Stuttgart Rosenstein | Wanderausstellung

Wanderausstellung zu Gast auf Sommerfesten

Menschen stehen vor einer Ausstellungstafel mit der Aufschrift Projekt

Sommer, Sonne, Sommerfeste - und Stuttgart Rosenstein ist mittendrin. An den kommenden zwei Wochenenden können Interessierte die mobile Ausstellung auf dem Heusteigviertelfest und auf dem Stadtfest in Vaihingen besuchen.

Menschen mit Kinderwagen an einer Ausstellungstafel

Mit den Menschen über Stuttgart Rosenstein ins Gespräch kommen, dort, wo sie zu Hause sind - das ist das Ziel der Wanderausstellung "Unterwegs in die Zukunft". Die Schau machte bereits im Sommer 2023 an mehreren Wochenenden Station in verschiedenen Stadtteilen. Nächster Halt: Heusteigviertelfest. Am 28. und 29. Juni 2024 ist der Ausstellungsstand auf dem beliebten Stadtteilfest zu finden. Eine Woche später, von 5. bis 7. Juli 2024, kann man sich auf dem Vaihinger Stadtfest über das geplante Stück Stadt informieren.

Im Gepäck sind an beiden Wochenenden auch die sogenannten Ideenspiele, die kostenlos mit nach Hause genommen werden können. Die Aufgabe im Spiel: Eine spannende Nutzungsidee für den "Raum für Ideen" entwickeln. Der "Raum für Ideen" liegt direkt an den Lichtaugen des neuen Hauptbahnhofs und am Eingang zu Stuttgart Rosenstein. Für die Fläche, die etwas größer als ein Fußballfeld ist, läuft derzeit ein Internationaler Ideenwettbewerb, der offen ist für alle Menschen. Von der Einzelperson bis zum Unternehmens-Team, von Studierenden sowie Schülerinnen und Schülern bis zum Verein – jede Idee ist willkommen. Weitere Infos zum Wettbewerb gibt es auf der Webseite, ein Ideenspiel kann man auch kostenftei nach Hause bestellen.

Für die Prämierung stehen insgesamt 30.000 € Preisgeld zur Verfügung – über die genaue Aufteilung entscheidet die Jury.

Wer gerne direkt vor Ort kreativ werden möchte, kann sowohl auf dem Heusteigviertelfest als auch auf dem Vaihinger Stadtfest an einem Workshop teilnehmen: Los geht's jeweils am Samstag um 15 Uhr. In Vaihingen findet ein weiterer Termin am Sonntag um 15 Uhr statt. Einfach vorbeikommen, eine Anmeldung ist nicht nötig.